Unsere Projekte

Während des Aufenthalts in Tansania im Frühjahr 2017 beschlossen wir, Carla Waldvogel und Sarah Pfeifer, einen Verein zu gründen.

Bestehende Projekte sollen dadurch in Tansania, speziell in Arusha, effektiv unterstützt werden.

Vor Ort wurde uns schnell klar, welche Ziele im Vordergrund stehen sollten: Die Lebensbedingungen der Kinder und Jugendlichen sollen sich verbessern, sodass sie positiv in die Zukunft blicken können. Die Grundbedürfnisse, wie Nahrung, Wasser, Kleidung und einen Zugang zu Bildungseinrichtungen für benachteiligte Kinder und Jugendliche sollen gesichert werden. Ein langfristiges Ziel ist ebenso die Betreuungs- und Schulqualität der Einrichtungen zu unterstützen und zu verbessern.

Derzeit werden zwei Projekt in der Stadt Arusha gefördert:

Mwanga Children´s Foundation

Samaritan Village Tanzania