Mütter nähen Taschen

Du suchst noch nach einem passendem Geschenk und möchtest gleichzeitig Gutes tun?

Dann bist du hier genau richtig!

Aktuelle Auswahl:

Bitte beachte, dass alle Taschen Unikate sind. Somit ist das Muster, die Größe und die Farbe bei allen Taschen leicht verschieden. Die aktuelle Größe fast aller Taschen liegt bei 13x16x3cm. 

Nur die Größe der Kulturtasche mit dem Sternenhimmel (Nr.6) liegt bei 14x27x4 cm. 

Nutze für die Bestellung gerne das Formular unten oder schreibe eine Mail an info@watoyo-tanzania.de. 

WIE KANNST DU DIE TASCHEN ERWERBEN?

Der Verkauf der Taschen basiert auf Spendenbasis.
Wir geben einen Betrag als Vorschlag vor, der die Kosten des Stoffes und die faire Bezahlung der Mütter, sowie eine Spende an die Vorschule beinhaltet.
Du entscheidest jedoch selbst, wie viel du für die Täschchen bezahlen möchtest.

Schreibe uns eine Nachricht mit den gewünschten Taschen und deiner Adresse und überweise uns den Betrag, einschließlich der Portokosten.

Du erhälst die gewünschten Taschen nach spätestens 7 Tagen per Post. Bitte beachte, dass wir ein kleiner Verein mit ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen sind. Ggfs. kann sich der Versand auch mal verzögern.

Unsere Idee:

Mütter der Vorschulkinder der Mwanga Children´s Foundation lernen mithilfe eines Nählehrers nähen. Aus den schönen tansanischen Stoffen entstehen in Handarbeit kleine Taschen. Der Erlös der Taschen, die in Deutschland auf Spendenbasis zu erwerben sind, fließt in die täglichen Ausgaben der Mwanga Children´s Foundation zurück. Die Mütter werden natürlich auch fair an den Einnahmen beteiligt. Die Kosten für das Material und das Gehalt von Ernest werden von den Spenden an WATOYO Tanzania e.V. bezahlt.

Der Entstehungsprozess:

Im Januar 2021 wurde mit der Planung des Nähprojekts und einen Nähraum auf dem Grundstück der Mwanga Children´s Foundation begonnen. Ein paar Bilder über die Entwicklung des Nähprojekts: