Sponsor werden

Möchten Sie ein Kind unterstützen, welches im Waisenheim Samaritan Village zuhause ist oder eines der Kinder der Mwanga Children´s Foundation, welche die Einrichtung verlassen, um auf eine Primary School zu gehen? Dann werden Sie Sponsor!

In Tansania gibt es öffentliche, vom Staat geförderte, Schulen. Wir waren selbst vor Ort an öffentlichen Schulen in Arusha, um uns einen Eindruck zu verschaffen. Dort kommt auf ca. 50 Schüler eine Lehrerin. Es gibt kaum qualifizierte Lehrer. Die Lernfortschritte der Kinder sind nur langsam zu erkennen. Individuelle Förderung bleibt auf der Strecke. Hinzu kommt, dass die Distanz zur Schule – vor allem in der Regenzeit – viel zu weit und zu beschwerlich ist. Doch gerade in diesem Land ist eine gute schulische Ausbildung zwingend notwendig. Deshalb ist es uns ein besonderes Anliegen ein Patenschaftsprogramm aufzubauen.

Die Kosten für eine Patenschaft variieren je nach Schule, Schulart und Klassenstufe. Aufgrund dessen können wir hier keine genaue Angabe über die genaue Höhe für das Sponsoring machen. Die Kosten liegen zwischen ca. 150 Euro und 600 Euro im Jahr. Bei Interesse schreiben Sie uns eine Email an info@watoyo-tanzania.de. Wir informieren Sie gerne über die verschiedenen Möglichkeiten. Da die Kosten relativ hoch sind und wir an einer langfristigen Unterstützung interessiert sind, können sich auch mehrere Sponsoren an der Unterstützung eines Kindes beteiligen. Wir sind bei der Vermittlung auch gerne behilflich.

Aktuell sind wir noch verstärkt für die Kinder der Middle Class der Mwanga Cildren´s Foundation auf der Suche nach Sponsoren, da im Januar das neue Schuljahr einige der Klassenkameraden auf die Primary School wechseln konnten. Nur die Kinder, die durch einen Sponsoren gefördert werden, können eine private Schule besuchen, die eine bessere Schulbildung gewährleistet.

Besonders Christian und Brigthon sind auf der Suche nach einem Sponsor, da die Schulgebühren von 360€ jährlich nicht mehr von den Sponsoren übernommen werden können.